SV Riednelke Benningen

   Aktuelles

  Sommerpause bis 16.09.2022

 

 

   

   

 

 

 

  Saisonabschluss 2022

Unsere Saison-Abschlussfeier konnte am 20.05.22 dank des guten Wetters endlich wieder einmal in unserem Zelt im Schulgarten stattfinden.

Zahlreiche Mitglieder mit ihren Familien warteten gespannt auf die Ergebnisse der Schützen. Zuerst wurde aber durch Otto Berger mit Unterstützung von Steffen Roick für das leibliche Wohl gesorgt.

Ein herzliches Dankeschön.

Danach startete die Preisverleihung mit der Schüler-/Jugendklasse. Der Jugendkönigin der letzten Schießsaison Melanie Kling wurde die Jugend-Schützenkette abgenommen.

Die Jugendkette ging mit einem 20,24 Teiler an Linus Füssinger, der sich riesig darüber freute.

Laura Vogler erhielt wie in der letzten Saison die Wurstkette mit einem 28,01 Teiler.

Die Brezenkette konnte leider nicht an die Gewinnerin Anne Petrich (54,81 Teiler) übergeben werden, da sie im Urlaub war. Dies wurde aber zwischenzeitlich nachgeholt.

Auch Herbert Vogler musste die Schützenkette abgeben.

Denise Breher ist neue Schützenkönigin mit einem 3,16 Teiler. Sie nahm die Kette strahlend in Empfang.

Herbert Vogler erzielte einen 10,44 Teiler und wurde damit Wurstkönig.

Die Auszeichnung als Brezenkönig sicherte sich Bernhard März mit einem 13,95 Teiler.

Bei der Wertung für die Vereinsmeister in der Schüler-/Jugendklasse (200 Schuss) gab es sehr erfreuliche Ergebnisse, alle Teilnehmer haben sich enorm gesteigert. So erreichte Laura Vogler 1831 von möglichen 2000 Ringen und lag damit auf dem 1. Platz.

Bei der Schützenklasse Luftgewehr (300 Schuss) waren Herbert Vogler (2799 Ringe) und bei der Schützenklasse Luftpistole Markus Kling (2680) die Besten.

Für die Aufgelegt-Schützen gab es wieder zwei Pokale.

In der Ringwertung sicherte sich Manfred Winkelbauer den 1. Platz (3157,2 Ringe), bei der Teilerwertung hatte Albert Kofler mit einem 2,82 Teiler die Nase vorn. Manfred Winkelbauer erzielte zwar ebenfalls einen 2,82 Teiler, hier entschied der bessere Deckteiler das Ergebnis.

Die Schützen der Aufgelegt-Wertung erhielten 80 % des eingeschossenen Geldbetrages nach Adlerwertung ausgezahlt.

Der Wanderpokal vom Rundenwettkampf-Blatt´l Luftgewehr ging wie letzte Saison mit einem 26,4 Teiler an Michaela Petrich. Der LP-Rundenwettkampf wurde nicht gewertet, da das Schießen vorzeitig eingestellt wurde.  

Die Gewinner des Schützenwettlaufes waren

Linus Füssinger (50 %), Herbert Vogler (30 %) und Bernhard März (20 %). Sie teilten sich die zu Beginn der Schießsaison eingesetzten Beträge.

Die Geburtstagsscheibe von Manfred Winkelbauer gewann Steffen Roick mit einem 70,61 Teiler.

Er war überglücklich, dass sein Wunsch in Erfüllung ging, den geforderten besten Teiler
zu 72,0 ( = Differenz 1,39) erzielt zu haben.

Herzliche Glückwünsche an alle Gewinner. Wir hoffen, dass ihr alle zum Saisonbeginn am Freitag, 16.09.22 wieder da seid und die neue Schießsaison mit uns beginnt.

Euch allen eine schöne Sommerpause. (Bericht Waltraud Högg)

 

Weitere Ergebnisse unter „Vereinsschießen“.

 

 

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

-

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------